Saftiger Sommerkuchen

Personen

Minuten Zubereitung

Minuten Backzeit

Ausstattung

Backofen, eckige Springform, Backpapier, Mixer

Zutaten

 

  • 1000g Aprikosen entsteint
  • 100g Sonnenblumen Öl
  • 100g Wasser
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Bio Zitrone Schale gerieben
  • 2 EL Mandelblättchen zum bestreuen
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C u/o Hitze vorheizen

Die Springform mit Backpapier auskleiden oder gut einfetten und bemehlen.

Die Aprikosen waschen, entsteinen und halbieren.

In eine Rührschüssel Öl, Wasser, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier geben und mit dem Mixer alles schaumig rühren.

Mehl und Backpulver beifügen und alles miteinander vermengen und auf das Backblech geben und mit den Aprikosen belegen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Den Kuchen auf der untersten Rille des Ofens ca. 40min. backen.

Stäbchenprobe machen, wenn nichts daran klebt ist der Kuchen fertig.
Den Kuchen auf einem Gitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben und servieren.
  • Der Kuchen hält sich in Frischhaltefolie eingewickelt einpaar Tage im Kühlschrank. 
  • Kann mit beliebigem Obst zubereitet werden.

Aus unserem Shop

Orangen Olivenöl