So schmeckt der Frühling

Personen

Minuten Zubereitung

Ergibt 2

Weck-Gläser à 370ml Inhalt

Ausstattung

Küchenmaschine oder Mixer

Zutaten

 

  • 40g Bärlauch frisch
  • 200g Frischkäse
  • 200g Butter
  • 1 Bio Zitrone nur Schale
  • 1 Bio Limette Schale und Saft 
  • 1 TL Pfeffer weiss
  • ½ TL Salz

Zubereitung

Die Weck-Gläser mit heissem Wasser auswaschen und auf einem Küchentuch kopfüber bereitstellen. Die Gummiringe im heissen Wasser stehen lassen bis zur Verwendung.
In die Küchenmaschine alle Zutaten für die Creme hineingeben und alles miteinander fein pürieren.
Abschmecken nach Geschmack.
Die Paste in die vorbereiten Gläser aufteilen und glattstreichen.
Wichtig den Glasrand sauber halten.
Die Gummiringe aus dem heissen Wasser nehmen trockentupfen und auf die Deckel legen und sofort die Gläser damit verschliessen.
Den Deckel mit 2 Federklammern verschliessen.
Hält ca. 2 Wochen im Kühlschrank.
Die Bärlauchcreme passt hervorragend zu frischem Brot oder Gschwellti.

Aus unserem Shop