Seite auswählen

Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Art of Olive ist eine Marke der Firma Sato AG mit Sitz an der Stetterstrasse 21 CH-5507 Mellingen. Unsere Website-Adresse lautet: https://artofolive.ch.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben und warum wir sie erheben

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer unserer Website im Allgemeinen nur, soweit dies für die Bereitstellung einer funktionalen Website und für unsere Inhalte und Dienstleistungen erforderlich ist. Personenbezogene Daten unserer Nutzer werden in der Regel nur mit Zustimmung des Nutzers verarbeitet. Eine Ausnahme gilt, wenn aus praktischen Gründen keine vorherige Zustimmung eingeholt werden kann und die Verarbeitung der Daten gesetzlich zulässig ist.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Unter Verarbeitung versteht man die Verarbeitung personenbezogener Daten, unabhängig von den verwendeten Mitteln und Methoden, insbesondere die Speicherung, Veröffentlichung, Beschaffung, Löschung, Speicherung, Änderung, Vernichtung und Nutzung personenbezogener Daten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG). Soweit die DSGVO anwendbar ist, ist die Rechtsgrundlage für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Verarbeitung mit Zustimmung der betroffenen Person), Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person und zur Durchführung aller relevanten vorvertraglichen Maßnahmen), Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung), Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d) DSGVO (Verarbeitung zum Schutz lebenswichtiger Anliegen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person) oder Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (Verarbeitung zur Wahrung unserer legitimen Interessen oder der Interessen Dritter).

Kontaktformulare
Wenn Sie uns über dieses Vertragsformular kontaktieren, erhalten wir die Informationen in einer E-Mail. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nur, um Sie zu kontaktieren und Ihre Anfrage zu beantworten. In diesem Zusammenhang werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung des Gesprächs verwendet. Sie werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden, um den Zweck ihrer Erhebung zu erreichen.

Cookies
Wir verwenden verschiedene Cookies, um die hier beschriebenen Funktionen der Website und die allgemeine Nutzung der Website zu verbessern. Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser oder vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Benutzers gespeichert werden. Wenn ein Benutzer eine Website abruft, kann ein Cookie auf den Betriebssystemen des Benutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenkette, die es ermöglicht, den Browser beim erneuten Aufruf der Website eindeutig zu identifizieren.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z.B. Videos, Bilder, Beiträge auf Youtube, etc.) beinhalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites reagieren genauso, als ob der Besucher der Website diese andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking-Dienste von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit den eingebetteten Inhalten aufzeichnen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien dieser Websites.

Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (‚Google‘). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse zunächst von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Unterzeichner des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die gesamte IP-Adresse wird zunächst auf einen Google-Server in den USA übertragen und dort nur in Ausnahmefällen gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten im Auftrag der Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die durch den Einsatz von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Google hat sich verpflichtet, ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß dem US-amerikanischen und dem US-amerikanischen Datenschutzschild zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in den Google-Datenschutzbestimmungen.

An wen wir Ihre Daten weitergeben
Ihre Daten werden nur innerhalb unseres Unternehmens verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Wie lange wir Ihre Daten speichern
Wir verarbeiten oder speichern personenbezogene Daten so lange, wie es für die Erreichung des oder der betreffenden Zwecke erforderlich ist. Soweit wir gesetzlich oder anderweitig zur Aufbewahrung der Daten über einen längeren Zeitraum verpflichtet sind, werden wir die Verarbeitung entsprechend einschränken.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?
Sie können von uns einen Export Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, einschließlich aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung aller von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Ausgenommen hiervon sind die Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder sicherheitstechnischen Gründen speichern müssen. Sie können auch jede von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen und der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen.

Personen, deren Daten wir verarbeiten, sind berechtigt, bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist die Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

Wie wir Ihre Daten schützen
Wir speichern Ihre Daten in einer geschützten Cloud-Umgebung. Darüber hinaus ergreifen wir geeignete und geeignete organisatorische und technische Maßnahmen, um den Schutz und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten.

Welche Datenschutzverletzungsverfahren haben wir?
Trotz organisatorischer und technischer Maßnahmen kann die Verarbeitung personenbezogener Daten im Internet generell zu Sicherheitsrisiken führen; daher können wir keinen absoluten Datenschutz und keine absolute Datensicherheit garantieren. Es steht Ihnen daher frei, uns personenbezogene Daten auch in anderer Form, z.B. per Post, zu übermitteln. Im Falle einer Verletzung der Privatsphäre werden wir von unserem Cloud-Service-Provider informiert, und wir werden Sie anschließend so schnell wie möglich über die Verletzung der Sicherheit und deren Auswirkungen informieren.

Von welchen Dritten erhalten wir Daten?
Wir erhalten keine Daten von Drittanbietern.

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen.
Wir verwenden kein System zur automatisierten Entscheidungsfindung oder Erstellung von Profilen.

Unsere Kontaktdaten
Für weitere Informationen zum Datenschutz können Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@artofolive.ch oder telefonisch unter 056 483 44 44 44 kontaktieren.