Salzige Muffins zum Apero

Stück

Minuten Zubereitung

Backzeit

Ausstattung

Muffinbackform am besten mit einer Antihaftbeschichtung oder Silikonfömchen, Mixer und Spatel

Zutaten

 

  • 3 Eier
  • 150g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 125ml Milch
  • 100g geriebener Emmentaler
  • 10 Stk. eingelegte Tomaten
  • 4 Stk. geröstete und eingelegte Paprika
  • 70g grüne Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 100g Pastirma, Schinken oder Speck
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Die Muffinform bereitstellen.

Die eingelegten Tomaten und Paprika, den Pastirma, Kapern und Oliven in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen.

Die Milch leicht erwärmen.

Eier, Mehl, Backpulver, Pfeffer, Käse und Schnittlauch in eine Schüssel geben. Langsam die lauwarme Milch und das Öl unter ständigem Rühren hinzufügen. Bis ein glatter Teig entsteht.

Jetzt die klein geschnittenen Zutaten unter den Teig mit einem Spatel vorsichtig unterheben.

Den Teig mit einem Eisportionierer zu 3/4 in die Muffinform füllen.

Bei 180°C etwa 20min. backen. 
Stäbchenprobe machen, wenn nichts klebt, sind die Muffins fertig.

Nach 10min. aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

  • Die Muffins mit einem Gläschen Champagner, Weisswein oder kühlem Bier zum Apero servieren. 
  • Serviert mit einem knackigen Salat ist es eine herrliche Mahlzeit.
  • Pastirma ist ein türkischer Schinken umhüllt von einer rezenten Gewürzpaste.
  • Die Füllung kann nach Wunsch geändert und angepasst werden.

Aus unserem Shop

Prosecco & Erdbeere